Hattersheim am Main

Aus Rhein-Main-Wiki - Das Online-Lexikon für Rhein-Main

(Weitergeleitet von Hattersheim)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Hattersheim am Main gehört zum Main-Taunus-Kreis und grenzt im Nordosten an die Stadt Frankfurt am Main, im Südosten an die Stadt Kelsterbach, im Südwesten an die Stadt Raunheim sowie im Westen an die Städte Flörsheim und Hofheim und die Gemeinde Kriftel. Die Stadt Hattersheim hat eine Fläche von 15,8 km² und 25.476 Einwohner (Stand: Februar 2009).

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] Stadtgliederung

Die Stadt Hattersheim besteht neben der Kernstadt aus den Stadtteilen Eddersheim und Okriftel.

[bearbeiten] Sehenswürdigkeiten

Das historische Wasserwerk Hattersheim wurde im Jugendstil errichtet und 1909 fertiggestellt. Auch Element des sogenannten Heimatstils sind in den Bau mit eingeflossen. Ebenso sehenswert ist die Wasserwerkallee.

Das Rosarium Hattersheim wurde im Jahr 1997 angelegt und liegt an der Wasserwerkallee zwischen der Kernstadt von Hattersheim und dem Stadtteil Okriftel. Im Rosarium blühen im Sommer über 6000 Rosen und andere Gewächse rund um einen künstlich angelegten Teich.

[bearbeiten] Nachrichten aus der Region

Lokale Nachrichten aus Hattersheim

aus dem Angebot von Rhein-Main.Net und Frankfurter Neue Presse

[bearbeiten] Geografische Lage

Kartenansicht

[bearbeiten] Links

www.hattersheim.de Seite der Stadt Hattersheim am Main

Neue Informationen hinzufügen: Klicken Sie hier!
Link zu dieser Seite setzen: Klicken Sie hier!
Partner von Rhein-Main-Wiki:
  • Frankfurter Neue Presse
  • Rhein-Main.Net
  • Societätsverlag