Societätsverlag

Aus Rhein-Main-Wiki - Das Online-Lexikon für Rhein-Main

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als führender Regionalverlag in Hessen verbindet der Societäts-Verlag Traditionsbewusstsein und Originalität. Seit seiner Gründung im Jahre 1921 hat der Verlag seinen Sitz in Frankfurt. Bestseller wie "Hessen für Verliebte" zeigen die Vielfalt des Bundeslands. Für Spannung sorgen zahlreiche Regionalkrimis und die Taschenbuchreihe "Tatort Rhein-Main". Einen weiteren Schwerpunkt bilden Sachbücher zu den Themen Wirtschaft, Politik, Kunst und Literatur.

[bearbeiten] Wichtige Werke

Eine außergewöhnliche Entdeckung des Verlags war zuletzt der Frankfurt-Roman von Alexandre Dumas. Der Autor der "Drei Musketiere" hat in seinen letzten Lebensjahren einen Abenteuer- und Liebesroman über das Frankfurt des 19. Jahrhunderts geschrieben: "Der Schleier im Main" ist ein lebensvoller historischer Roman, wie man ihn vom Kultautor erwartet.

Matthias Alexanders Bildband "Faszination des Ovals" zeigt im Vorfeld der WM 2006 mit Hilfe prächtiger Fotografien den Weg vom Waldstadion zur Commerzbank-Arena und dokumentiert den Bauprozess am "größten Cabrio der Welt".

[bearbeiten] Dienstleister in der Region

Als Dienstleister bietet der Verlag seine Erfahrungen im Bereich Autorensuche, Herstellung und Pressearbeit für jede Art von Buchproduktion an. Mit zahlreichen Buchpräsentationen und Lesungen pflegt er den Kontakt zu seinen Lesern.


[bearbeiten] Internet-Adressen

www.societaetsverlag.de

www.hessen-im-buch.de

www.rheinland-pfalz-im-buch.de

www.rheingauer-weinschmecker.de

Neue Informationen hinzufügen: Klicken Sie hier!
Link zu dieser Seite setzen: Klicken Sie hier!
Partner von Rhein-Main-Wiki:
  • Frankfurter Neue Presse
  • Rhein-Main.Net
  • Societätsverlag